Du kannst jeden Tag mit dem Leben deiner Träume beginnen

by

 

Kennst du das? Du bist weder todunglücklich noch extrem unzufrieden, aber trotzdem hast du immer wieder das Gefühl, dass du noch mehr vom Leben willst. Du hast das Gefühl, dass irgendwo noch das Leben deiner Träume wartet! Du hast das Gefühl, dass du etwas ändern oder einfach anders machen möchtest.

Oft bist du auch richtig motiviert, aber deine Pläne haben meist keine lange Überlebensdauer? Oder du glaubst, dass du jetzt schon zu alt bist um noch was zu ändern? Oder du weißt nicht wo du anfangen sollst?

Oder, oder… oder da ist noch einer dieser Gründe, die dich vielleicht am stärksten beeinflussen – nämlich deine Familie / Freunde / Kollegen etc. Genau diese Menschen können dich von deinen Lebensträumen abhalten, obwohl sie das noch nicht mal böswillig oder absichtlich tun!

 

Warum dein Umfeld das Leben deiner Träume sabotiert

Oder du glaubst, dass dich deine Familie und Freunde auslachen werden, wenn du jetzt „vom Leben deiner Träume“ philosophierst? Glaub mir, ich kenn das Gefühl ganz genau. Ich weiß genau wie es dir geht, und ich weiß genau, was du dir von deinem Umfeld anhören kannst!

Nachdem ich mein Leben komplett auf den Kopf gestellt habe, waren da immer wieder diese Kommentare! Lust auf ein Best of? OK …

„Wann wirst du denn jetzt wieder einen ordentlichen Beruf machen?“ …. bis heute weiß ich nicht was ein „Ordentlicher“ Beruf sein soll?
„Was glaubst du von was du in Zukunft leben wirst“ … Juhu, ich lebe noch immer
„Wir müssen alle Dinge machen, die wir nicht so gerne tun“ … Ja und warum soll ich das deswegen tun?
„Du wirst ja jetzt nicht jünger“ … und ab wann sollte ich dann am Besten überhaupt aufgeben?
„Wie stellst du dir das wieder vor?“ …. nach gefühlt jeder Idee, die ich mal in einem Gespräch erwähnt habe

 

Diese Liste könnte ich jetzt echt endlos fortsetzen! Viele Menschen tun sich einfach irrsinnig schwer, wenn jemand nicht so lebt wie es die „Norm“ vorschreibt! Wenn jemand seinen Träumen folgt, wenn jemand sich gegen einen „sicheren“ Beruf entscheidet, oder sich nicht in eine bekannte Schublade pressen lässt!

Alles was nicht den bekannten Konventionen entspricht, empfinden viele Menschen als beängstigend, weil sie einfach nicht damit umgehen können.

Und genau das kann zum Problem werden, wenn es darum geht, das Leben deiner Träume wahr werden zu lassen.

Denn all diese Sätze, die du dann zu hören bekommst machen Angst, denn das könnt ja alles war sein oder? Und schon beginnt es sich in deinem Kopf zu drehen und deine Sorgen werden übermächtig und dein Wunsch nach Veränderung wird immer kleiner. Bis er fast wieder verschwindet.

 

Aber diese Angst ist NUR ein Gefühl – ein reines Produkt unserer Gedanken! Und genau deswegen können wir unsere Ängste auch in den Griff bekommen – mit anderen Gedanken! Es liegt nur an uns selbst, ob wir uns unseren Ängsten stellen und etwas dagegen tun! Oder ob wir weiterhin zulassen, dass uns unsere Ängste im Weg stehen und uns vom Leben unserer Träume abhalten!

Angst ist ein Gefühl und Angst ist auch eine Entscheidung. Ja genau, es liegt an dir ob und wovor du Angst hast.

Vielleicht hast du Angst vor Menschen zu stehen um etwas zu präsentieren?
Vielleicht hast du Angst davor, dass dir in deinem neuen Job nicht alles gleich von Anfang an gelingt und dich deine neuen Kollegen deswegen nicht erst nehmen?
Vielleicht hat du Angst nie wieder von deinen Schulden runterzukommen?
Vielleicht hast du Angst in der neuen Stadt keine Freunde zu finden?
Vielleicht hast du Angst davor nach einer Gehaltserhöhung zu fragen?
Und immer dann, wenn wir einmal eines unserer Ziele nicht erreichen, fühlen wir uns in unseren Ängsten bestätigt und können damit ganz schnell in einen Teufelskreis geraten – der dann aus schlaflosen Nächten, Sorgen und innerer Unruhe besteht! Und vorbei ist es mit den wunderbaren Träumen von einer fabelhaften Zukunft.

 

Was also tun gegen unserer Ängste und Sorgen?

Mir helfen dabei immer folgende 4 Punkte:
– ich denke im Detail drüber nach, was mir genau Angst und Sorgen macht
– ich bin mir meiner Sorgen bewusst und verdränge sie nicht
– Dann lass ich meine Phantasie spielen und stelle mir vor, wie die Situation, die mir Angst machst im Besten Falle enden könnten
– Dann muss was passieren, also dann überlege ich mir was ich tun muss um die Idealsituation zu erreichen
und dann: leg ich los …

 

Starte noch heute mit dem Leben deiner Träume

Eines solltest du dir immer, wirklich immer bewusst sein! DU bist der Hauptdarsteller in deinem Leben. DU bist der Regisseur in deinem Leben. Du machst den Schnitt, die Kameraeinstellung und du schreibst auch das Drehbuch deines Lebens!

Und wenn dir der Film in dem du gerade jetzt die Hauptrolle spielst nicht gefällt – dann schreib ihn um! Du bist der Star deines Films oder deiner Serie in „guten Zeiten und schlechten Zeiten“ 🙂

Es ist tatsächlich völlig egal, was bis zu diesem Augenblick in einem Leben passiert ist, egal ob du in einer Komödie oder in einem Horror Streifen mitgespielt hast- du kannst jetzt, ja genau JETZT das Drehbuch zum Leben deiner Träume neu schreiben.

Also erfinde dich und dein Leben neu!

Wer willst du sein? Was willst du tun? Wer spielt die wichtigsten Nebenrollen und wer fliegt aus deinem Drehbuch?

 

Wenn du dich veränderst, werden sich auch die Dinge um dich herum verändern. Dein ganzes Leben wird sich verändern! Natürlich nicht über Nacht, aber wenn du erst mal beginnst, dann kommt eine ganze Lawine ins Rollen. Mit jeder neuen Gewohnheit, mit jeder neuen inneren Grenze, die du für dich überwindest und mit jeder neuen Erfahrung wird sich dein Leben verändern.

Du wirst für das Leben deiner Träume einiges brauchen – Geduld, Disziplin, einen langen Atem und den Glauben an dich selbst – und dann schnall dich an, denn die fabelhafte Achterbahnfahrt geht los und zwar an jedem verdammten Tag!

 

leben deiner träume selfnessgirl

 

 

Viele erfolgreiche Menschen sind erst gescheitert und haben dann trotzdem unglaubliches geschaffen, weil sie eben nie aufgegeben haben und einfach ein neues Drehbuch geschrieben haben!

Howard Schultz bekam 244 Kredit Absagen von Banken bevor er dennoch Starbucks gründete
Walt Disney erhielt 302 Neins, bevor jemand Ja zur Finanzierung des Disneylands sagte
Colonel Sanders, Gründer von Kentucky Fried Chicken, musste sogar 1009 Mal scheitern, bis jemand sein Fast-Food-Konzept förderte
James Dyson baute nach eigenen Angaben 5216 Prototypen bis sein Vakuum-Staubsauger funktionierte

Und du willst schon aufgeben? NO Way!!!

5 Tipps wie du das Leben deiner Träume erreichst

1.Mach was zu dir passt
Weil wir den Erwartungen anderer entsprechen wollen, wissen wir oft selbst gar nicht mehr, was unsere Interessen und Stärken sind. Dann laufen wir Zielen hinterher, die nicht mal unsere eigenen sind! Die glücklichsten Menschen sind die, die tun, was sie schon immer tun wollten. Sie haben den Mut ihren Weg zu gehen und hatten die Geduld, etwas zu finden, was sie wirklich gerne tun. Damit dich dein Traum glücklich macht, muss es eben schon dein eigener sein.

 

2. Stärke deinen Willen
Um das Leben deiner Träume zu bekommen, musst du einen starken Willen entwicklen. Wir finden leider immer viel mehr Gründe etwas nicht zu tun, als Dinge einfach anzupacken. Du hättest so gerne eine Wohnung im „Shabby Chic“ Style? Da gibt es tausende Ideen, die man für wenig Geld umsetzen kann! Und was tust du? Nichts, weil es ja umständlich, dreckig und anstrengend sein könnte so ein Projekt anzugehen. Also träumst du lieber von deiner stylischen Wohnung und akzeptierst deine eigenen vier Wände einfach so wie sie sind. Langweilig und gar nicht so wie du es eben gerne hättest.

Aber, du kannst deinen Willen trainieren, also pack die Dinge an, die du gerne hättest. Nimm die Treppe – statt den Lift, wenn du deine Figur ändern willst. Lies Bücher auf Englisch, wenn du deinen Sprachschatz verbessern willst. Lerne zu fotografieren wenn du einen wunderschönen Instagram Account haben möchtest!

 

3. Sei dir über die Konsequenzen bewusst, wenn du nichts tust
Hier kommt mal was anderes als positives Denken zum Einsatz! Um dir bewusst zu werden, welch tolles Leben du verpasst, denk mal darüber nach was passiert, wenn du nichts tust. Bleiben wir bei den Bespielen von Punkt 2. Wenn du deine Wohnung nicht renovierst, bleibst du in einer Bude die dir eben nicht gefällt. Vielleicht ärgerst du dich auch jeden Tag, wenn du deine Wohnungstür aufsperrst. Wenn du dich nicht dafür einsetzt, dein Englisch zu verbesserst, dann bekommst du eben nicht die Beförderung, für die du Business Englisch braust. Also was passiert, wenn du das Leben deiner Träume NICHT in Angriff nimmst?

 

4. Kalkuliere Rückschläge ein
Klar, es ist echt schwer etwas zu tun, was man noch nie getan hat. Es ist auch schwer, neue bessere Gewohnheiten beizubehalten. Immerhin verlässt du dafür immer wieder deine eigene Komfortzone, in der es so schön gemütlich ist. Immer wenn du eine neue Herausforderung annimmst, kann es passieren, dass mal was daneben geht. Damit solltest du einfach jederzeit rechnen und wenn du schon weißt, dass nicht immer alles perfekt laufen wird, tust du dir mit kleinen Niederlagen auch viel leichter.

Verwechsle das aber nicht mit all den gedanklichen Hürden, die dich davon abhalten, überhaupt anzufangen. Diese Hürden bauen wir uns auf, weil wir eben nicht aus unserer Komfortzone rauswollen.

 

5. Loslegen macht glücklich
In der Glücksforschung spricht man davon, dass es wichtig ist Erinnerungen zu bekommen, die uns glücklich machen. „Creating memories“ heißt es da ganz genau. Gemeint ist damit, dass wir uns Beispielsweise mit dem bloßen Kauf einer Sache keine langen Glücksgefühle erhalten können. Auch das Wiederholen von Handlungen, die uns einmal glücklich gemacht haben, funktioniert hier laut Forschung nicht. Abwechslung heißt das Zauberwort. Dinge, die wir immer schon mal machen wollten, erzeugen Glücksgefühle, sie berühren uns und bringen unwiderrufliche tolle Erinnerungen. Also wage die ersten Schritte ins Leben deiner Träume und genieße was dir am Weg dorthin alles fabelhafte passieren wird.


 

Jetzt liegt es an dir SelfnessGirl! Leg los, schrieb deine Geschichte um, starte ab sofort den Film deines Lebens, spiel die Hauptrolle von der DU schon immer geträumt hast

Gib nicht auf
Gib Gas
hab Spaß

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz