Denk dir deine Welt wie sie dir gefällt

by

 

Dein Wecker klingelt und du kannst es kaum erwarten mit einem breiten Lächeln auf deinen Lippen aus dem Bett zu springen und in diesen Tag zu starten. Noch bevor du dein Schlafzimmer verlässt, freust du dich auf all die fabelhaften Dinge, die du heute erleben wirst. Du freust dich auf einen wunderbaren Tag mit spannenden Aufgaben und Herausforderungen, die dich vollkommen erfüllen. Du fühlst tiefe Zufriedenheit und bist einfach nur dankbar für dein Leben voller Glück.

 

Uuuuund Schnitt! Zurück in die Realität …..

 

Schaut das bei dir jeden Morgen ganz anders aus? Du willst überhaupt nicht aufstehen, weil es da einfach nichts gibt, wofür sich das lohnen würde? Und klingt der Traum von eben einfach zu schön um wahr zu sein? (Hier findest du noch einen passenden Beitrag →  10 Tipps für einen fabelhaften Morgen)

So in den Tag zu starten hört sich doch wirklich einfach fantastisch an!! Klingt das nach einem Leben, dass du gerne führen möchtest? Willst du nicht auch, dass deine Tage in Zukunft genau so beginnen?

 

Dann tu bitte etwas dafür. Denn dieses Leben muss nicht länger nur eine Wunschvorstellung sein – DU hast es in der Hand, dein Leben genau so zu gestalten.

OK, vielleicht klingt das alles jetzt wirklich ein wenig zu sehr „Regenbogen- Einhorn – und noch rosa Zuckerguss drüber“ mäßig, aber wenn du mit deinem Leben wie es jetzt ist, nicht zufrieden bist, solltest du doch trotzdem ab sofort versuchen mehr aus deinem Leben zu machen. Um einfach glücklicher zu sein. Um einfach zufriedener zu werden. Um einfach nicht mehr zu glauben, dass das Gras auf der anderen Seite grüner ist und es jede andere besser hat als du.

Keine Sorge, du wirst – auch wenn du dein Leben zum Positiven änderst und verbesserst – immer noch Tage haben, an denen du dich beschissen fühlst. An denen du glaubst, die fetteste und hässlichste Kuh der ganzen Stadt zu sein, oder an denen du glaubst, dass du aber auch gar nichts auf die Reihe bringst. Tage an denen du dich klein, unbedeutend und überflüssig fühlst.

 

ABER diese Tage werden weniger. UND diese Tage werden weniger mühevoll. Und sie tun wenig weh. Und sie lassen dich nicht mehr so leicht verzweifeln und aufgeben.

 

Willst du nicht wenigstens einen einzigen Versuch wagen?

 

Wäre es also nicht einen Versuch wert, dir das Leben deiner Träume zu erschaffen? Wäre es nicht einen Versuch wert, deine eigenen Grenzen überwinden und wäre es nicht die Mühe wert, wenn du den Rest deines Lebens zufriedener sein wirst, als du es bis jetzt warst?

Antworte doch jetzt mit einem kräftigen und freudigem JA und leg los …

Folgende Tipps haben mir geholfen und ich bin auch „nur ein normales Mädchen aus einer kleinen Stadt, dass früher immer nur von einem besseren Leben geträumt hat“ …. bis ich dann eben eines Tages angefangen habe auch etwas dafür zu tun, das Leben meiner Träume zu führen.

Also, bist du bereit dein Leben in die Hand zu nehmen? Dann lass uns loslegen ….

 

selfnessgirl

 

 

Glaube an dich und erreiche was immer du willst

Wie oft passiert genau das, von dem du glaubst das es passieren wird? Ziemlich oft – dass kann ich dir versichern, auch wenn es dir vielleicht bis jetzt überhaupt nicht aufgefallen ist. Du glaubst, du musst eine Torte nur anschauen und schon hast du sie auf den Hüften? Du glaubst, dein Geld reicht nicht für deine Traumreise in die Karibik? Du glaubst, du bist viel zu schüchtern um deine Anliegen im Job durchzusetzen? Du glaubst keiner hört dir zu und tatsächlich scheint dich niemand richtig wahrzunehmen?

 

Deine Gedanken schaffen deine Realität!!

Ob du es nun glauben willst oder nicht – es kommt genau so, wie du es dir in deinen Gedanken und mit deinen eigenen Aussagen vorstellst.

Deine Diätpläne scheitern immer wieder, dein Traumurlaub ist nicht in Sicht und von deiner Beförderung bist du so weit entfernt wie Kim Kardashian davor, eine Ikone klassischer Eleganz zu werden.

 

Warum das so ist? Ganz einfach …

Ich wiederhole es noch mal: Deine Gedanken schaffen deine Realität!!

 

Du bekommst was du denkst und du bekommst was du glaubst zu verdienen! Dein Leben ist so wie du es dir vorstellst! Die Grenzen ziehst alleine du in deinem Kopf!

Dein Glaube (an dich selbst) ist das wahre Geheimnis hinter dem, was heute oft „Manifestation“ genannt wird. Es ist ganz einfach der Schlüssel zum Erfolg. Ja, auch DEIN Schlüssel zum Erfolg.

 

„Die Wiederholung von Bejahungen führt zum Glauben. Sobald sich der Glaube in eine tiefe Überzeugung verwandelt hat, verändern sich die Dinge.“ (Claude Bristol)

 

Vielleicht klingt das für dich jetzt zu abgehoben oder zu esoterisch? Bitte pack deine Bedenken einfach kurz zur Seite – du kannst noch immer sagen, es funktioniert nicht, wenn du es mal ausprobiert hast …. aber das wirst du nicht sagen, versprochen!

Wenn du an dich und deine Fähigkeiten glaubst und absolut davon überzeugt bist, wie einzigartig, besonders, talentiert und außergewöhnlich du bist – wird auch dein Leben genau so werden. Glaub an deinen Erfolg und es wird passieren.

 

Denn der Glaube an dich und deine Fähigkeiten, ist der erste wichtige Schritt, dann auch etwas zu tun, was dein Leben auf lange Sicht besser und glücklicher macht. Dir etwas zuzutrauen und die ersten aktiven Schritte in die richtige Richtung zu machen.

Oder glaubst du z.B.:es hat jemals eine Sportlerin eine olympische Goldmedaille gewonnen, weil sie sich am Start gesagt hat: „Das kann ich nicht, das schaffe ich nie … dafür bin ich zu langsam / zu blöd / zu klein / zu wenig talentiert / zu arm / zu wenig kompetent …?“

Warum die richtigen Gedanken zu deiner täglichen Routine werden sollten

Hier sind einige meiner allerliebsten Gedanken / Affirmationen und Manifestationen die ich gerade in der Früh benutze, gerne auch mit einem lächelnden Blick in den Spiegel. Ich sage „meine Mantras“ laut zu mir selbst und lächle mir dabei aufmunternd zu. Glaub es oder glaub es nicht – ich tue es und es macht mein Leben einfach so viel besser. Ich spüre dadurch schon direkt nach dem Aufstehen einen gewissen Flow – und dafür bin ich auch immer ganz bewusst dankbar. Ich kann es gar nicht richtig beschreiben, wie sich das anfühlt … du musst es einfach unbedingt selbst probieren.

Egal ob du es laut zu deinem Spiegelbild sagst, ob du es nur in deinen Gedanken machst, oder dir deine guten Gedanken aufschreiben willst … TU ES EINFACH. TU ES FÜR DICH!!!!

 

Hier einige Anregungen für Dich

  • „Ein wunderbarer Tag voller Erfolg und Glück wartet auf mich“
  • „Ich verdiene nur das Beste und das Universum sorgt dafür, dass ich es bekomme, dafür bin ich unendlich dankbar“
  • „Heute werden fabelhafte Dinge passieren und ich werde meine Augen dafür offen halten“
  • „Ich treffe die besten Entscheidungen und kann mich auf mein Bauchgefühl verlassen, weil das Universum mir den Weg weisen wird“
  • „Ich freue mich auf all das Positive das mir der heutige Tag bringen wird“
  • „Ich fühle mich gesund, fit und voller Power“

 

Du hast jeden Morgen die Wahl, wie du mit deinen Gedanken umgehst. Du kannst den Tag schon beim Klingeln deines Weckers verfluchen und dich innerlich darauf einstellen, dass sowieso alles nur wieder beschissen sein wird. Oder du kannst dich auf den neuen Tag freuen, weil du einfach davon überzeugt bist, dass es ein ganz wunderbarer und positiver Tag werden wird.

Die Stimme in deinem Kopf, also deine Gedanken erzählen dir immer wieder und den ganzen Tag lang alles mögliche. Aber die Entscheidung was du glaubst und was nicht, liegt immer noch bei dir. Und du kannst aus deinen negativen jederzeit positive Gedanken machen – es kostet nichts und du brauchst nichts dafür – außer deinen Willen, dein Leben zu verbessern.

 

Du hast immer die Wahl.

 

 

 

Also SelfnessGirls – macht ab sofort jeden Tag zu einem fabelhaften Tag. Eure Gedanken gehören zum Wertvollsten was ihr habt, nutzt sie zu euren Gunsten!!

Hier gibt es noch einen passenden Blog Beitrag für dich → „Wie du mit Affirmationen dein Leben verändern kannst“

 

Was meint ihr zu diesem Beitrag?  „Steuert“ ihr eure Gedanken schon in eine positive Richtung oder klingt euch das zu esoterisch? Oder ihr seid neugierig und  wollt einen Versuch wagen? Ich freue mich auf eure Kommentare …

Xoxo und bis bald ♥♥♥ Martina

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz